Eines Tages steht ein Bagger vor Herrn Froschs Fenster. Sein schöner Teich wird umgegraben und ist einsam geworden. Herr Frosch verlässt die Heimat und begibt sich auf Suche nach einer Froschfrau. Er trifft Grünlinge mit spannenden Geschichten und findet am Ende einen neuen Teich. Wohnt hier eine Froschfrau oder kommt die nächste Trockenzeit?
Eine biografische Zwischenbilanz basierend auf Tagebucheinträgen
- Früher war ich Frosch
was bleibt, sind Gräten -
Veröffentlichung: 03.12. 2017, 100 Seiten, Softcover



Über diebische Prinzen und drachenzähmende Prinzessinnen

Wann haben Sie das erste Mal geküsst? Wann die ersten Schmetterlinge im Bauch gespürt? Wie gehen Jugendliche heute damit um? Die erste große Liebe ist nicht einfach und oft fragen sich die Mädels: Wo bleibt der blöde Prinz mit seinem doofen Gaul? Während die Jungs Mangas tauschen und zocken.

Ronny Ritze begleitete 17 Schülerinnen und Schüler der Regelschule in Bad Lobenstein ein Jahr lang in einer Schreibwerkstatt. Thema: die erste große Liebe. Nun fasst eine Anthologie die Texte der 13 bis 17-jährigen zusammen, spiegelt die Sehnsüchte, Ängste und Hoffnungen der Jugendlichen und ist nicht immer leicht verdauliche Kuschelliteratur.

Am Ende aber bleibt stets das Gute: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann flirten sie noch heute.

 

„Ich wette, er hat schon viel geküsst. Ich nicht. Das einzige, was meine Lippen sehen, ist was zu essen oder Lippenstift… Und da. Wie erwartet, er weicht zurück und rennt davon.“

 

Voll verknallt – Herzschmerz und andere Katastrophen

Verlag: Impulsgeber e.V., 80 S., Softcover, 6,99€, Ab 26.10.2017 im Handel


Projektarbeit mit dem Cool Projekt Erfurt

„Das Schlimmste kommt zum Schluss – ein Hörspiel in dreieinhalb Akten“ Die Aufnahmen dauerten drei Monate
„Das Schlimmste kommt zum Schluss – ein Hörspiel in dreieinhalb Akten“ Die Aufnahmen dauerten drei Monate

Das Projekt bietet Kindern und Jugendlichen, die beispielsweise wegen Mobbing/ Bullying die Schule verweigern, die Möglichkeit, das Schuljahr in einem besonderen Rahmen zu absolvieren. Im Vordergrund stehen soziale Bindung, Wertschätzung und der schützende Bereich, in dem zunächst ein Tagesablauf installiert wird. Zum Beispiel gibt es ein gemeinsames Frühstück, welches den Schülern heilig ist. Zudem findet eine reguläre Beschulung statt, wobei die Arbeitsgruppen und Stoffeinheiten klein gehalten werden. Ziele sind die Vermeidung von aversiven Verhaltensweisen sowie kriminellen Handlungen, die Reintegration in die Schule, bestenfalls das Erlangen des Schulabschlusses. 

 

Mit SchülerInnen des Abschlussjahrgangs 2016/17 entstand ein einstündiges Hörspiel zu den Themen Frauenrechte, Freundschaft, Krieg, Liebe und Tiernahrung. Die 15 bis 17-jährigen definierten ihre eigenen Charaktere (ein alter Tiernahrungshersteller, seine begabte Tochter, ein findiger Cowboy, eine lebensweise Ehefrau, eine smarter Katzenliebhaber und eine mysteriöse Backfee). Im Herbst 2016 reifte die Figurenkonstellation. Im Laufe des Jahres erarbeiten die jungen Autoren ihre Plotstruktur und nahmen das Hörspiel schließlich selbstständig auf. Unterstützung fand die Produktion durch IMAGO Kunst- und Designschule, Radio F.R.E.I. sowie die Sozialpädagogen des Cool Projektes. Letztlich schafften es die Teilnehmer, über das Stück eine Ausdrucksform zu erschließen. Spaß war garantiert. Das Audio-Rohmaterial ergab eine Mixtur aus Geräuschen, Tränen, Freude und heilsamem Sprechexperimenten. Das Resultat zeugt von trockenem Humor und Reibung an sozialen Missständen, wie der Un-Gleichberechtigung von Mann und Frau. Am 22.06. 2017 wurde das Stück in Erfurt präsentiert.

 

Anhören? Hier entlang ...  zur einstündigen Gaunerkomödie



Autor, Journalist, Herausgeber und professioneller Schreibtrainer

 

im Auftrag unter anderem von

Schulen und Bildungseinrichtungen

Strafvollzugseinrichtungen

Einrichtungen der Erziehungshilfe

und offenen Kinder- und Jugendarbeit

 

Mitglied im

Bundesverband junger Autoren

Friedrich Bödecker Kreis

Verband deutscher Schriftsteller (seit 2016)

Freier Deutscher Autorenverband (2010 bis 2016)

 

in

Erfurt, Leipzig, Berlin, München

 

  • froschgräten – Tagebuchaufzeichnungen, Buch 2017
  • Das Schlimmste kommt zum Schluss – Projektarbeit, Hörspiel, cool projekt Erfurt 2017
  • TextTäter, Knast oder Krieg – Radiofeature 2016
  •  Königsklasse – Gefangenenzeitung, Thüringer Jugendstrafvollzug 2016
  •  Schlaflos, Die Logik des Rauschs – Kurzgeschichtensammlung 2015
  • Schwer gezeichnet, Jugend hinter Gittern – Lehrmittel, Aufklärung 2015
  • Urlaubsgrüße aus Neuseeland – Unterhaltung , Buch und Show 2015
  • Der größte Schatz von Sansibar – Erzählung, Buch und Hörbuch 2009
  • Das Hotel – Unterhaltung, Hörspiel 2008
  • Eine Weihnachtsgeschichte – Unterhaltung, Buch und Hörbuch 2008

 Herausgeberschaften

  •  Voll verknallt – Herzschmerz und andere Katastrophen, Anthologie, Impulsgeber e.V. Bad Lobenstein 2017
  • "Happy life, Chantal", Projektarbeit, Erziehungshilfe, Erfurt 2016
  •  "Arnstädter Weihnachtsbüchlein", Anthologie, Niederburg Verlag 2014
  •  "Amalia" von Anke Engelmann, Edition S-Punkt, Niederburg Verlag 2014

  Anthologien

  •  Südtangente 20/50, Eobanus Hessus 2007-2010, illustrare der Universität Erfurt 2011, Das Lindenblatt 2011, Arnstädter Weihnachtsbüchlein 2014, Eobanus Hessus 2011-2014, u.a.

 Zeitschriften

  •  hEFt – für Literatur, Stadt und Alltag
  • Eulenspiegel – Satiremagazin
  • UnNu? – Satiremagazin
Download
Pressefoto/sepia
Credit: Sylwia Mierzynska
Ronny Ritze sepia.jpg
JPG Bild 5.9 MB
Download
Pressefoto/ farbe
Credit: Ronny Welscher
Autorenportrait.jpg
JPG Bild 7.8 MB

Lesungen/ Veranstaltungen


16.12. - 20 Uhr, "Froschgräten" Lesung, Rochlitz, Blümchen Café

16.01. 2018 TextTäter - Universität Erfurt, Kommunikations- und Informationszentrum Hörsaal 1, 20 Uhr

30.10.2008, 19 Uhr, Radio emerge/ Lesung

13.11.2008, 19 Uhr, Engelsburg Erfurt/ Lesung

05.12.2008, 21 Uhr, Radio F.R.E.I., Erfurt/ Poetry Slam

24.12.2008, 16 Uhr, Radio emerge/ Lesung

20.03.2009, 18 Uhr, Thüringen Sound Band Contest/ Moderation

16.04.2009, 20 Uhr, Galerie Eigenheim, Weimar/ Lesung

11.06.2009, 20:30 Uhr, WortKlang - Lyrik im Konzert, bc-Club Ilmenau

18.06.2009, 20 Uhr, Lesekonzert Jena, Café Wagner/ Lesung

30.10.2009, 20 Uh,r Südtangente 20/50, Weinstein Le Bar, Erfurt/ Lesung

05.12.2009, 21 Uhr, Radio F.R.E.I, Erfurt/ Poetry Slam

29.12.2009, 21 Uhr, Ringbar/ hEFt reliest Party/ Lesung

27.05.2010, 14 Uhr, Utopia Now, Kaffee Hilgenfeld, Erfurt/ Vortrag

25.03.2011, 21 Uhr, Klangegerüst, Erfurt, hEFt-reliest/ Lesung

22.06.2012, 17 Uhr, Poeten-Stube Ziegenrück/ Lesung

25.09.2012, 15 Uhr, Markt-Lese, Arnstadt/ Lesung

16.11.2013, Café Brömel, Stadtilm, Bitte hinten anstellen/ Moderation

22.11.2013, Baumbachhaus, Kranichfeld, Goethe vor Gericht/ Gastlesung

07.12.2013, Weihnachtsmarkt Stadtilm/ Weihnachtslesung

14.12.2013, Vitalitea Physiotherapie Arnstadt/ Weihnachtslesung

23.07.2014, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg/ Lesung

18.06.2014, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg/ Lesung

21.05.2014, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg/ Lesung

24.09.2014. 19 Uh,r Urlaubsgrüße aus ..., Stadtbibliothek Schleiz/ Lesung

11.10.2014, MusikschuleArnstadt, 15 Uhr, Buchpräsentation/ Moderation

22.10.2014, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt

09.11.2014, 19 Uhr, Die Jungfrau von Orleans ..., Schillerhaus Leipzig/ Moderation

13.11.2014, 21 Uhr, Theater Schotte Erfurt, Spätlese Late Night mit Ryo Takeda

19.11.2014, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt

25.11.2014, 19 Uhr, Eobanuns Hessus Schreibwettbewerb, Collegium Maius Erfurt

28.11.2014, 19:30 Uhr, Bach-Slam, Münzkeller Arnstadt/ Poetry Slam

04.12.-07.12.2014, Weihnachtsmarkt Arnstadt/ Weihnachtslesung

11.12.2014, 14:30 Uhr, ProSeniore Arnstadt/ Weihnachtslesung (nicht öffentlich)

11.12.2014, 19 Uhr, Buchhandlung Haus zum Pfau Arnstadt/Lesung

18.122014, 14 Uhr, Jugendstrafanstalt Arnstadt/ Weihnachtslesung (nicht öffentlich)

20.12.2014, 17 Uhr, Café La Gondola Arnstadt/ Abschlusslesung Weihnachtsbuch

14.01.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt

11.02.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt

19.03.2015, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt

23.04.2015, 19 Uhr, Bibliothek Stadtilm: Urlaubsgrüße aus Neuseeland

08.05.2015, 20 Uhr, Hotel Piccolo, Gräfenwarth, Urlaubsgrüße aus...
10.05.2015, 16 Uhr, Zoppoten, Vereinszimmer, Urlaubsgrüße aus...
14.05 2015, 14 Uhr, Roggenstube/ Kunstbühne Tanna, Urlaubsgrüße aus...
20.05.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt
22.05.201,5 19 Uhr, Café Holzhaus, Holzhausen, Urlaubsgrüße aus...
25.05.2015, 13 Uhr, Burg Posterstein, Urlaubsgrüße aus...
05.06.2015, 14 Uhr, Schloss Burgk, Urlaubsgrüße aus...
09.06.2015, 19 Uhr, Steinach, “Zum Goldenen Anker”, Urlaubsgrüße aus...
15.06.2015, 19:30 Uhr, Burgtheater Bad Langensalza, Urlaubsgrüße aus...
17.06.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt/Lesung
20.06.2015, Sommerfest Literarische Gesellschaft Weimar, Schillerhaus Rudolstadt
25.06. 2015, 19:30 Uhr, Schloßgartenpassage Ohrdruf, Urlaubsgrüße aus...
27.06. 2015, 19:30 Uhr, Oberhof Carstens Café-Bistro, Urlaubsgrüße aus...
08.07.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt
25.07.2015, 19:30 Uhr Oberhof Carstens Café-Bistro, Urlaubsgrüße aus...
01.08.2015, 19 Uhr, Linkenmühle Camping, Urlaubsgrüße aus...
05.08.2015, 19 Uhr, Ostseecamp Regenbogen, Göhren, Rügen Urlaubsgrüße...
06.08.2015, 16 Uhr, Kurpark Binz, Rügen, Urlaubsgrüße aus...
07.08.2015, 19 Uhr, Baltic Freizeit Markgrafenheide, Urlaubsgrüße aus...
08.08.2015, 20 Uhr, Ostseecamp Seeblick, Rerik, Urlaubsgrüße aus...
29.08.2015, Gera, Café Rosé, Alles wird gut! Premiere
10.09.2015, Kunst- und Kulturtage der Jugendstrafanstalt Arnstadt/ Lesung (nicht öffentlich)
21.10.2015, 19 Uh,r Stadtbibliothek Konrad Duden Schleiz, Urlaubsgrüße aus...
28.10.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt
18.11.2015, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Spezial, Engelsburg Erfurt 
20.11.2015, 10 Uhr, Bibliothek Stadtilm, Schwer gezeichnet
02.12.2015, 15 Uhr, Pro Seniore Arnstadt/ Weihnachtslesung
13.01.2016, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Engelsburg Erfurt
19.03.2016, Eburg Erfurt, Schwer gezeichnet, Jugend hinter Gittern/ Lesung und Diskussion
26.04.2016, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren
15.06.2016, 19 Uhr, Johannisfreimaurerloge Alpha Ori, Erfurt, Urlaubsgrüße aus...
27.08.2016, Parkbühne Ebersdorf b. Lobenstein, Sommerlesung des FDA/ Moderation
06.09.2016, Jugendstrafanstalt Arnstadt, Urlaubsgrüße aus Neuseeland, Solo
20.09.2016, 10 Uhr, Justizzentrum Erfurt, Saal 200, Schwer gezeichnet und weitere Knast-Storys
23.09.2016, 19 Uhr, Reuter-Villa Eisenach, Lesung mit Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller
30.09.2016, 19 Uhr, Collegium Maius, Erfurt, Ist der Jugendstrafvollzug zu weich? Podiumsdiskussion/ Moderation
14.10.-16.10.2016, Röderschlößchen Liebenstein, Bundestagung des Freien Deutschen Autorenverbandes/ Moderation
16.10.2016, 10 Uhr, Frankenhain, Darf ich schreiben was ich will? Podiumsdiskussion/ Moderation
22.11.2016, 9:30Uhr, Bürgersaal Mücheln, TextTäter Vortrag
05.12.2016, 11 Uhr, Stadtbibliothek Neustadt (Orla), TextTäter Vortrag
08.12.2016, 10:30 Uhr, Stadtbibliothek Braunsbedra, TextTäter Vortrag
15.12.2016, 09:30 Uhr, Caf´e Nerly Erfurt, TextTäter/ Lesung (Premiere)
10.01.2017, 20 Uhr, Lesebühne Erfurter Autoren, Best of
12.05.2016, Stadtbibliothek Zella-Mehlis, Schwer gezeichnet
22.06.2017, Frau Korte Erfurt, Präsentation "Das Schlimmste kommt zum Schluss"
18.08.2017, 16 Uhr, Slam im Slum, Euro Akademie Rochlitz/ Moderation
26.09.2017, Stadtbibliothek Bad Berka, TextTäter/ Lesung
26.10.2017, Neues Schloss Bad Lobenstein, Voll verknallt/ Buchpräsentation
09.11.2017, Jugendhaus Fritzer, Erfurt, TextTäter/ Lesung
17.11.2017, Bibliothek Stadtilm, TextTäter/ Lesung
22.11.2017, Bibliothek Neustadt Orla, TextTäter/ Lesung
02.12. 2017, Senfmühlentenne Kleinhettstedt, froschgräten/ Lesung
06.12. 2017, Bibliothek Stadtilm, froschgräten/ Lesung